Über Rhythmus, Musikstil, Tanzstil und den Takt!

Rhythmus

Hier finden Sie "Rhythmus Beispiele" für die bekanntesten Musik- und Tanzstile.

 

Musik

Wenn ein "Rhythmus" + "Melodie" zusammen gespielt werden, sprechen wir von: "Musik".

 

Takt

Musik wird immer im Takt, bei uns überwiegend in 2 Taktarten, im 4/4 ( Vier Viertel) oder im 3/4 ( Drei Viertel) Takt gespielt.

Wenn Musik, ein Song, im 3/4 Takt gespielt wird, nennen wir das: Walzer.

Alle andere Musik wird bei uns im: 4/4 Takt gespielt.

Es gibt auch noch andere Taktarten. Bei uns sind aber 4/4 und 3/4 Takt am gebräuchlichsten.

 

Die Rhythmus Figur ergibt den Musikstil!

Der Rhythmus, bzw. die spezifische "Rhythmus Figur", wird immer in 1 Takt gespielt.

Sie, sowie das Tempo in der sie gespielt wird, bestimmen und offenbaren um welchen Musik Stil es ich bei einem Song, dem Musikstück handelt.

Tanzen kann man eigentlich zu jedem Rhythmus, zu jeder Musik, zu jedem Song.

 

Tanzmusik

Bestimmte Rhythmen haben sich als Tanzmusik durchgesetzt wie:

"Rumba, Samba, Cha Cha Cha, Bachata, Salsa, Merengue, Tango, Rock'n Roll auch Jive genannt oder Boogie, Foxtrott, Slowfox langsamer Foxtrott, schneller Foxtrott auch Quickstepp genannt und Swing, langsamer Walzer und schneller Wiener Walzer, Tango ... Polka, Twist."

Und, es wird immer mehr Musik zum Tanzen entdeckt und Paar Tanzstile dazu entwickelt wie: "Blues, Zouk, Kizomba etc."

 

Musikstil und Tanzstil

Jeder Song, nicht nur die extra komponierte Tanzmusik, also auch jede andere Musik, läßt sich den weltweit bekannten Musik und Tanz Stilistiken zuordnen.

 

Jemand mit geschulten Gehör wie MusikerInnen und TanzlehrerInnen, die sich in allen Musik und Tanz Stilen auskennen, erkennen immer um welchen Musik Stil es sich bei einem Song handelt, welchem Tanzstil der entspricht.

 

Die Instrumente

Der Rhythmus wird hauptsächlich von den Instrumenten: Drums und Percussion, Bass und Gitarre erzeugt.

Eine Rhythmus Stilistik, ein Musikstil entsteht, indem der Schlagzeuger oder Percussionist eine bestimmte Figur in 1 Takt, oder auch über 2 Takte spielt, und diese immer wiederholt.

 

Jeder kann theoretisch eine Rhythmus Figur erfinden. Wenn sie anderen gefällt, bekommt sie einen Namen, wie z.B. Rock'n Roll, und wird über Jahrhunderte so weiter gespielt :-)

 

In den folgenden Hör Beispielen werden immer "4 Takte" von einem Rhythmus abgespielt.

Sie hören sehr schön wie sich die Figur die in einem Takt gespielt wird, immerzu wiederholt.

 

Notenwerte

Die Rhythmus Figur ergibt sich durch die Notenwerte: Viertel, Achtel, Sechzehntel, Zweiunddreißigstel und die Pause.

Wenn man in einem (1) Takt z.B. eine Achtel Note + drei Viertel spielt ergibt das: Tango.

https://www.youtube.com/watch?v=guK9KtacXno

 

Traditionelle Musikstile

Die Figuren, die in den Takt gespielt werden, haben sich seit sie erfunden wurden so erhalten und werden von Musikern immer weiter so, oder so ähnlich variiert gespielt.

Jeder Unterhaltungsmusiker weiß was er zu spielen hat wenn er einen Foxtrott spielen soll.

 

Tempo

Für jeden Rhythmus, jeden Musikstil, sind verschiedene Tempi und Variationen möglich.

Man kann Samba sowohl sehr schnell, als auch etwas langsamer spielen.

Aber, nur in einer bestimmten Tempospanne kann man davon sprechen, dass es ich um eine Samba handelt, die überwiegend schnell gespielt wird. Je langsamer die Rhythmus Figur gespielt wird, desto mehr wird sie dadurch eher zum Bossa Nova....oder die Salsa zur Rumba etc. ;-)

 

Tanzstile

Zeitgleich zur Erfindung eines beliebten Rhythmus wurde ein Tanzstil dazu erfunden und über Jahrhunderte erhalten.

 

Die bekanntesten Rhythmen können Sie im Folgenden anhören.

 

Beim 3/4 Takt, dem Walzer, zählen Sie von Beginn an: 1,2,3/ 2,2,3/ 3,2,3/ 4,2,3.

Das ergibt genau 4 Takte.

 

Sie zählen für alle 4/4 Takte mit Beginn: 1,2,3,4/ 2,2,3,4/ 3,2,3,4,/ 4,2,3,4.

Das ergibt auch genau 4 Takte.

 

Viel Spaß!

Wünscht Ihnen Ihre Tanzlehrerin Sabine Lopez.

 

 

Musik im 3/4 Takt!:

 

Langsamer Walzer

Wiener Walzer


Musik im 4/4 Takt!


Langsamer Foxtrott

Schneller Foxtrott, Swing, Quickstep

Rumba

Cha Cha Cha

Samba

Tango

Rock'n Roll, Boogie oder Jive

Discofox

Bossa Nova

Salsa

Merengue

Reggae Ryhthmus

Old Blues Rhythmus - nur 2 Takte

Funk Rhythmus

Hip Hop Rhythmus

Welcher Tanzstil ist das? Kleines Ratespiel!

So, nun sind Sie dran!

Lösungen unten, verkehrt herum geschrieben.

Es gibt übrigens viele Musikstücke, zu denen mehrere Tanzstile getanzt werden könnten.


Wenn Sie das Schritt für alle Fälle System dieser Tanzschule lernen, müssen Sie übrigens nur noch erkennen, um welchen Takt es sich handelt, 4/4 oder 3/4 Takt. Die Musikstilistik spielt keine große Rolle mehr. Sie tanzen immer im Takt und passen den Grundschritt nur qualitativ an die Musik an. Sie müssen also nicht wissen, ob es es sich bei einem Musikstück um Foxtrott, Tango oder Cha Cha Cha etc. handelt, denn Sie tanzen ja nicht für jeden Musik Stil einen anderen Schritt!;-)

 

1. Welcher Tanzstil ist das?

N'oubliez jamais von Joe Cocker

 

2. Welcher Tanzstil ist das? Hier sind quasi 2 Taktarten in einem Song.

Nothing else matters von Metallica

 

3. Welcher Tanzstil ist das?

September von Earth Wind and Fire

 

 4. Welcher Tanzstil ist das?

Happy von Pharrell Williams

 

5. Welcher Tanzstil ist das?

If you can't give me Love von Suzie Quatro


6. Welcher Tanzstil ist das?

Just the Way you are von Bruno Mars

 

7. Welcher Tanzstil ist das?

Chain of Fools von Aretha Franklin


8. Welcher Tanzstil ist das?

Dance with me von Debelah Morgan


9. Welcher Tanzstil ist das?

Theese Boots are made for walking von Nancy Sinatra



1. abmur

2. rezlaw + seulb

3. ahc ahc ahc

4. llor n'kcor + evij

5. ttortxof + xofocsid + evij

6. xofwols + xofocsid wols

7. ahc ahc ahc + xofocsid + ttortxof + evij

8. ognat + ahc ahc ahc

9. ttortxof + evij


Weitere Infos zum Thema Rhythmus:


https://www.youtube.com/watch?v=1snQ5Ei2qvM